talkmaster.de » Service » Wiki » B-Kanal

B-Kanal

Abkürzung für "Basis-Kanal". Der Basiskanal wird im ISDN zur Übermittlung von Nutzdaten verwendet, und zwar mit einer Datenübertragungsrate von 64000 bit pro Sekunde. Am ISDN-Basisanschluß gibt es zwei B-Kanäle, d. h. es sind zwei Verbindungen gleichzeitig möglich. Der ISDN-Primärmultiplexanschluß enthält 30 B-Kanäle. Aus Anwendungssicht kann man einen B-Kanal als "Telefonleitung" bezeichnen. Zur Verwendung mit der 16-Kanal-Version der Talkmaster-Software können bis zu 8 ISDN-Basisanschlüsse kombiniert werden.