talkmaster.de » Software » Sonstige » Webcounter » FAQ

Talkmaster-Webcounter

» Übersicht» Screenshots» Leistungsmerkmale» FAQ» Preise

FAQ Talkmaster-Webcounter

Kann der Talkmaster-Webcounter selbst Anrufe zählen?


Nein. Er ist als Ergänzung zu ISDN-Software wie zum Beispiel dem Talkmaster-Anrufbeantworter konzipiert. Der Talkmaster-Webcounter kann aber nicht nur durch den Talkmaster-Anrufbeantworter gesteuert werden, sondern durch jede Software, die folgende Anforderungen erfüllt:
Sie startet bei jedem Anruf das Programm tm_wc_ftp.exe und übergibt, jeweils eingeleitet durch ein "-", folgende Parameter:
  1. Rufnummer des Anrufers (darf leer sein)
  2. Angerufene MSN.

Was muß ich tun, damit der PC den Zugang zum Internet findet?


Wenn Ihre PCs im LAN untereinander vernetzt sind und Sie im LAN einen Router benutzen, der den Internetzugang herstellt, so müssen Sie auf dem PC die IP-Adresse des Routers als "Default Gateway" einstellen. Das geschieht in den Netzwerk-Eigenschaften unter "TCP/IP-Protokoll".

Wie sieht der Update-Service für den Talkmaster-Webcounter aus?


Registrierte Benutzer erhalten kleinere Updates kostenlos, größere Updates zum günstigen Preis.

Stand vom 08.11.2013