talkmaster.de » Aktuelles » Archiv » 2004

Nachrichten-Archiv 2004

Neu: Talkmaster-Webshop

01.12.04 Ab heute gibt es den Talkmaster-Webshop. Talkmaster-Software und Zubehör können Sie online bestellen, wenn Sie links auf "Shop" klicken.



Neu: Talkmaster-Warteschleife 3.0

25.10.04 Version 3.0 der Talkmaster-Warteschleife ist lieferbar. Sie bietet mehr Musik, mehr Ansagen und eine komfortablere Bedienung.

  • Die Vollversion enthält auf einer randvollen CD-ROM so viel Musik wie noch nie, nämlich mehr als 600 Klangdateien aus 27 Stilrichtungen.
  • Auch die Einsteiger-Version ist aufgewertet worden. Sie enthält jetzt 70 Musikaufnahmen und 70 Ansagen.
  • Neu ist die Mini-Version mit 20 Musikaufnahmen und 20 Ansagen für nur 30 EUR.
  • Allen Varianten gemeinsam ist das neue Design im XP-Stil, ein verbesserter Warteschleifen-Editor, ein verbesserter Wochenplaner mit Platz für zwölf statt bisher acht Warteschleifen sowie ein verbesserter Dialog für das Aufzeichnen von Ansagen über Telefon.
  • Die Vollversion kostet unverändert 250 EUR + MWSt., die Einsteigerversion 100 EUR + MWSt. Registrierte Anwender können das Update für 10 Prozent des Originalpreises erwerben.


Neu: Talkmaster-Anrufbeantworter 3.0 und Talkmaster-Fernabfrage

11.10.04 Eine neue Version und ein neues Produkt sind ab heute verfügbar:

  • Version 3.0 des Talkmaster-Anrufbeantworters bietet ein neues Design im XP-Stil, E-Mail-Versand und SMS-Benachrichtigung, einen verbesserten Abfolgen-Editor, einen verbesserten Wochenplaner und 700 zusätzliche Standard-Ansagen. Die 2-Kanal-Version kostet 50 EUR + MWSt. Registrierte Anwender können das Update für 7,50 EUR + MWSt. erwerben. Die Preise für 4 und 8 B-Kanäle stehen in der Preisliste, die allen registrierten Kunden per E-Mail zugeht. Wer Version 2 ab dem 1.8.2004 gekauft hat, erhält das Update kostenlos.
  • Die Talkmaster-Fernabfrage bietet telefonischen Zugriff auf die Nachrichten des Talkmaster-Anrufbeantworters und des Talkmaster-Callcenters, ebenso auf die demnächst erscheinenden Versionen 3 des Talkmaster-Recorders und der Talkmaster-Zentrale.


Neu: Talkmaster-Zentrale Update

30.08.04 Im Kunden-Login steht registrierten Anwendern ein Update der Talkmaster-Zentrale mit dem Client für Anruflisten zur Verfügung. Es ist nur denjenigen Anwendern empfohlen, die den Client für Anruflisten nutzen, und enthält folgende Verbesserungen:

  • Die Talkmaster-Zentrale speichert die Anrufliste jedesmal auf der Festplatte, wenn eine Zeile aus der Anrufliste gelöscht wird.
  • Der Client erhält dadurch die Möglichkeit, auf eine aktuelle Anrufliste zuzugreifen.
  • Taste F5 im Client ermöglicht das erneute Lesen der Anrufliste.
  • Taste F1 im Client zeigt die Hilfe-Datei an.


Neu: Talkmaster-Callcenter 3.0

21.08.04 Version 3.0 des Talkmaster-Callcenters ist verfügbar und bietet ein neues Design im XP-Stil, verbesserte Konfigurationsdialoge und neue Funktionen. Die herausragendenden Neuerungen sind:

  • Anrufhinweis in Größe, Farbe, Schriftart und Zeilenzahl einstellbar
  • Anordnung der Anruffenster einstellbar
  • Anzeige des Ortsnamens zur Vorwahl, falls übertragen
  • Name-zu-Rufnummer-Anzeige
  • 12 Abfolgen im Wochenplaner
  • Kompatibilität zu Alcatel, elmeg, Siemens Hicom, Tenovis, T-Concept
  • In der Premium-Version Ansagen individuell pro angerufener Rufnummer
  • Anruf manuell zur Nachrichtenaufzeichnung schicken
  • E-Mail-Versand mit Empfängerliste und zyklischer Rundsendung
  • Nachrichten-LED an Systemtelefonen setzen

Die 2-Kanal-Version kostet 250 EUR + MWSt. Registrierte Anwender können das Update für 25 EUR + MWSt. erwerben.



Neu: Talkmaster-Ansagemanager 3.1

19.08.04 Version 3.1 des Talkmaster-Ansagemanagers ist verfügbar und bietet ein neues Design im XP-Stil, 250 zusätzliche Standard-Ansagen, Auswahl der Soundkarte für das Probehören von Ansagen, Feiertagsplaner, Kompatibilität zum Talkmaster-Telefonbuch und die Erweiterbarkeit auf bis zu 16 B-Kanäle.
Die 2-Kanal-Version kostet 200 EUR + MWSt. Registrierte Anwender der Version 2 können das Update für 20 EUR + MWSt. erwerben.



Neu: Talkmaster-Dienst

02.08.04 Ein neues Programm startet jede Talkmaster-Software nach dem Einschalten des PC automatisch, ohne daß eine Windows-Anmeldung erforderlich wäre: der Talkmaster-Dienst.

Der Talkmaster-Dienst besteht aus zwei Programmen: dem Dienst und dem Konfigurator. Der Konfigurator verwaltet die zu startenden Programme, der Dienst startet sie. Mehr Informationen und den Link zum kostenlosen Download gibt es links unter "Produkte", "Dienst".



Neu: Talkmaster-Zentrale 2.4

19.07.04 Version 2.4 der Talkmaster-Zentrale ist verfügbar und bietet ein neues Design im XP-Stil, 900 zusätzliche Standard-Ansagen, Mitschneidefunktion, Auswahl der Soundkarte für das Probehören von Ansagen und das Abspielen von Nachrichten, getrennte automatische Lösch-Zeiträume für Anrufe mit Nachrichten und Anrufe ohne Nachrichten sowie Detail-Verbesserungen in den Einstellungsdialogen und im Abfolgen-Editor. Registrierte Kunden erhalten das Update kostenlos.



Neu: Talkmaster-Voicebox

01.06.04 Die Talkmaster-Voicebox stellt beliebig viele persönliche Anrufbeantworter an Telefonanlagen bereit, und das zum niedrigen Preis: Die 2-Kanal-Version kostet nur 50 Euro.

Besondere Merkmale der Talkmaster-Voicebox sind:

  • Hervorragende Qualität der Ansagen mit natürlicher Aussprache jeder beliebigen Rufnummer
  • Sofort betriebsbereit für beliebig viele Voiceboxen
  • E-Mail-Versand der Nachrichten an einstellbare Adressen
  • Speicherplatz nur begrenzt durch die Größe der Festplatte
  • Rückruf zum Anrufer
  • Client-Software zum Nachrichten-Anhören und Konfigurieren vom Arbeitsplatz-PC aus.

Voraussetzung für das Funktionieren der Talkmaster-Voicebox ist, daß die Telefonanlage am internen ISDN-Bus "Redirecting Number" unterstützt. Interessierte Anwender können mit dem kostenlos auf dieser Website erhältlichen Talkmaster-Anrufmonitor testen, ob die eigende Telefonanlage das Merkmal unterstützt. Der Anrufmonitor zeigt im Falle einer Umleitung zusätzlich zur Herkunftsrufnummer und der Zielrufnummer die umgeleitete Rufnummer an.

Ein informativer Werbespot im MP3-Format sowie Screenshots und Textinformationen liegen unter der Auswahl "Voicebox" auf dieser Website bereit.



Neu: Kostenlose Demoversion der Talkmaster-Zentrale

14.04.04 Die Talkmaster-Zentrale ist als kostenlose Demoversion zum Download verfügbar. Anwendungsgebiete der Talkmaster-Zentrale sind die automatische Anrufannahme, die Vermittlung an einstellbare oder durch den Anrufer auswählbare Ziele, Info-Ansagen auf Tonwahlabruf und die Nachrichtenaufzeichnung. Die Demoversion ist in zwei Punkten eingeschränkt: Sie enthält außer Werbeansagen keine mitgelieferten Ansagen, und jeder Anruf wird nach 15 Sekunden getrennt.



Neu: Talkmaster-Recorder für Soundkarte

01.03.04 Der "Talkmaster-Recorder für Soundkarte" ist verfügbar. Es handelt sich um eine preiswerte Software zum Mitschneiden von Telefongesprächen. Technische Voraussetzungen sind eine Soundkarte im PC und ein Telefon mit Audio-Adapter (z. B. von Siemens oder Detewe). Die Produktfamilie "Talkmaster-Recorder für ISDN" und "Talkmaster-Recorder für Phoneblaster" ist damit um ein drittes Mitglied ergänzt worden. Die neue Software kostet 25 EUR + MWSt.



Vollversion des Talkmaster-Anrufmonitors im Download erhältlich

14.02.04 Die Vollversion des Talkmaster-Anrufmonitors ist jetzt im Download erhältlich. Der Anrufmonitor zeigt ISDN-Anrufe an, ggf. mit dem Namens des Anrufers, macht akustisch auf Anrufe aufmerksam und öffnet den passenden Outlook-Kontakt. Er kostet 20 EUR, zahlbar durch einen Anruf im Service 0900. Mehr steht auf der Download-Seite.



Neu: Talkmaster-Zentrale 2.3

05.01.04 Version 2.3 der Talkmaster-Zentrale ist verfügbar. Registrierte Kunden erhalten die neue Version in der ersten Januarhälfte kostenlos auf CD-ROM zugeschickt.

Neu sind:

  • Feiertagsplaner
    Er erlaubt es, an Feiertagen abweichend vom Wochenplaner besondere Betriebsarten zu verwenden. So kann z. B. festgelegt werden, daß am Neujahrstag die Ansage "Wegen des Neujahrstages haben wir heute geschlossen. Morgen sind wir ab 9 Uhr wieder für Sie da." abgespielt wird. In demselben Arbeitsgang kann festgelegt werden, daß am Tag vor dem Feiertag ab einer einstellbaren Uhrzeit eine weitere besondere Betriebsart verwendet wird, z. B. die Ansage "Wegen des morgigen Feiertags haben wir geschlossen. Wir sind am Freitag ab 9 Uhr wieder für Sie da.".
    Der Feiertagsplaner kennt alle kalenderabhängigen Festtage und erlaubt zusätzlich das Festlegen eigener Abwesenheitstage, z. B. bei Betriebsferien.
  • Ein-Kanal-Vermittlung an Siemens Hicom
    Viele Telefonanlagen, z. B. Agfeo, Auerswald oder elmeg, unterstützen nicht das gleichzeitige Vermitteln zweier Anrufe auf ein- und demselben ISDN-Bus. Daher reserviert die Talkmaster-Zentrale grundsätzlich den zweiten B-Kanal, wenn in der Betriebsart eine Vermittlung vorkommt. An Anlagen vom Typ "Siemens Hicom" oder den Nachfolgemodellen von Siemens gilt diese Einschränkung nicht. Daher kann jetzt in der Talkmaster-Zentrale die "Ein-Kanal-Vermittlung" eingeschaltet werden. In dem Fall nimmt die Talkmaster-Zentrale pro ISDN-Bus zwei Gespräche an.
  • Mehrstufige Nachrichtenaufzeichnung
    Die neue Option erlaubt es, Informationen nacheinander abzufragen, zum Beispiel: "Sagen Sie zunächst Ihren Vor- und Zunamen." Der Anrufer nennt den Namen und schweigt. Die Talkmaster-Zentrale erkennt die Stille (Dauer einstellbar, z. B. 2 Sekunden) und spielt die nächste Ansage ab: "Sagen Sie nun Ihre Telefonnummer mit Vorwahl." usw.
  • E-Mail-Versand
    Neue Nachrichten können als Dateianhang per E-Mail an einstellbare Adressen gesendet werden.
  • 2500 Ansagen
    Die Vielfalt der Ansagen ist jetzt noch größer. Insgesamt 2500 Ansagebausteine stehen zur Verfügung.

Stand vom 24.05.2012