talkmaster.de » Software » Ansagen und Musik » Infoline

Talkmaster-Infoline

» Übersicht» Audio und Video» Screenshots» Leistungsmerkmale» FAQ» Preise

Informationen als PDF

Audio on demand mit Menüebenen und Nachrichtenaufzeichnung

Talkmaster-Infoline, DVD-Box in neuem Browserfenster

Müssen Sie am Telefon die immer gleichen Fragen beantworten? Möchten Sie über täglich aktuelle Preise oder Verfügbarkeiten informieren? Möchten Sie akustische Kontaktanzeigen am Telefon realisieren? Haben Sie so viele verschiedene Informationen zu geben, daß ein Anrufbeantworter sie nicht alle speichern könnte? Sparen Sie Zeit, indem Sie derartige Routine-Aufgaben der Talkmaster-Infoline übertragen!

Hinweis: Die Talkmaster-Infoline ist auf dem Entwicklungsstand von 2002, aber erfolgreich bis zu Windows 7 getestet. Sie ist noch bis Ende 2014 erhältlich. Nachfolger ist die Talkmaster-Zentrale.

Die wichtigsten Funktionen

  • Bis zu 8 Anrufe gleichzeitig
  • Info-Ansagen auf Tonwahlabruf
  • Tonwahl-Eingabe einstellig oder mehrstellig
  • Menüstruktur der Info-Ansagen möglich
  • Beliebig viele Menüebenen
  • 1000 Profi-Ansagen im Lieferumfang
  • Nachrichtenaufzeichnung pro Menüpunkt
  • Optional mit Profi-Ansagen nach Kundenwunsch
Talkmaster-Infoline: Audio on demand mit Menüebenen und Nachrichtenaufzeichnung.

Informationen auf Abruf am Telefon

So funktioniert es: Sie stellen Ansagen als Standard-WAV-Dateien her und speichern sie auf numerierten Plätzen in der Infoline. Pro Thema gibt es somit eine Info-Ansage oder Infobox. Die Anzahl der Boxen ist nicht begrenzt. In akustischen Menüs und Untermenüs sagen Sie an, welche Information unter welcher Auswahlnummer zu hören ist. Einzige Voraussetzung beim Anrufer ist ein tonwahlfähiges Telefon. Alle modernen Telefone sind tonwahlfähig.

Rund-um-die-Uhr-Service ohne zusätzliche Kosten

Die Talkmaster-Infoline arbeitet von 0 bis 24 Uhr an 7 Tagen in der Woche. So kann zum Beispiel jeder Außendienstmitarbeiter in der Firmenzentrale Informationen abrufen, die nur für ihn bestimmt sind. Interessenten können Produkteigenschaften am Telefon erfahren, wobei jedem Produkt eine Auswahlnummer zugeordnet ist. Oder die Mitglieder einer Handballmannschaft erkundigen sich nach dem Abfahrttermin des nächsten Auswärtsspiels.
Partnersuchende können sich selbst in Form akustischer Annoncen darstellen. Interessenten können zu jeder Darstellung eine Nachricht hinterlassen. Zur Finanzierung kann das System an einer 0900-Rufnummer betrieben werden.

Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein, damit Sie die Infoline betreiben können: Windows-Computer ab Windows 95, ISDN-Basisanschluß extern oder intern, tonwahlfähiger ISDN-Adapter oder SIP-Adapter.

Stand vom 31.12.2013