talkmaster.de » Download » Vollversion

Download Talkmaster-Firebird

Der Firebird-Server verwaltet die Datenbank der Talkmaster-Programme, d. h. die Anrufliste, die Aufzeichnungsliste und die Rufnummer-zu-Name-Liste. Seit Version 2.1.2 unterstützt der Firebird-Server die Funktion "Vorwahlliste importieren" auch dann, wenn eine ältere Vorwahlliste vorhanden ist. Anleitung: Entpacken Sie die zip-Datei. Beenden Sie alle Programm, die den Firebird-Server verwenden. Deinstallieren Sie über "Systemsteuerung", "Software" bzw. "Programme deinstallieren" die ältere Firebird-Version. Falls eine Version 2.0 installiert war, löschen Sie im Programme-Verzeichnis (z. B. C:\Program Files) im Unterverzeichnis "firebird" das Verzeichnis "firebird_2_0". Starten Sie Setup.msi der neuen Version. Der Firebird-Server wird installiert und als Dienst gestartet. Er ist in der Liste der Windows-Dienste unter der Bezeichnung "Firebird Classic Server" zu finden. Nützliche Hinweise: Fehlermeldung beim Firebird-Update, Firebird neu starten.

Download Talkmaster-Firebird 2.5.0 (8 MB)
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Link und wählen Sie "Ziel speichern unter".

Download und Verwendung der Software geschehen auf eigene Gefahr. Die PPRS GmbH übernimmt keine Haftung für die Funktionstüchtigkeit oder für Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Software ergeben.

Möchten Sie mehr wissen? Fordern Sie Informationen per E-Mail an.

 

 

 

 

 

 

Stand vom 24.05.2012